Freizeit und Reisen für Singles 50+

 

Single Gruppenreise
Freizeitprogramm
Kundenstimmen
Individueller Urlaub
Single-Reiseveranstalter
Reisepartner suchen
Travelshop
Reisevorbereitungen
Nuetzliche Links
Kontakt Impressum

 

Wem am Wochenende manchmal die "Decke auf den Kopf fällt" und wer eigentlich lieber mit netten Leuten zusammen etwas unternehmen möchte, der ist hier genau richtig.

          

Es gibt so vieles zu entdecken bei uns im "Ländle". Deshalb gibt es seit über 10 Jahren die Gruppe Single-Aktiv 50+. Wir unternehmen  gemeinsam Wanderungen und Radtouren, besuchen Theater oder Konzerte, veranstalten eine Grill-Party, entdecken hübsche Städtchen und und und...

                   

Teilnehmen kann jeder, der mit anderen Singles ab 50 gerne in der Natur unterwegs ist. Er/Sie geht dabei keinerlei Verpflichtungen ein. Einfach anmelden, dabei sein und Spaß haben. Unser aktuelles Programm wird jeweils ca. 4 Wochen vorher veröffentlicht.

 

Und hier unsere nächsten Aktivitäten:



So. 18.06

Traifelberg – Locherstein - Rötelstein

Unsere Wanderung führt von Lichtenstein-Traifelberg an den Felsen des Albtraufes entlang und zurück durch das Manental. Auf den ca. 8 Kilometern erwarten uns Ausblicke ins Echaztal und auf die gegenüberliegende Seite zum Schloss Lichtenstein. Einkehr erst nach der Wanderung. 

Treffpunkt ist um 11.00 Uhr am Wanderparkplatz von Traifelberg. Dieser liegt direkt an der B312, von Reutlingen über Honau kommend auf der Albhochfläche auf der rechten Seite.


So. 25.06.
Wanderung mit Helmut
Felsenrunde über dem Filstal

Hoch über Bad Überkingen liegt der Michelsberg, den ihr zusammen mit Helmut umrundet. Rabenfelsen, Jungfraufelsen, Angenstein und Hausener Wand sind Aussichtsbalkone, die weite Blicke ins Geißentäle, ins Filstal und zu den Dreikaiserbergen gewähren. Mitten auf dem Michelsberg liegt der kleine Ort Oberböhringen, so dass ihr euch den anstrengenden Aufstieg von Bad Überkingen ersparen könnt. Einkehr unterwegs. 

Anfahrt in Pkw-Fahrgemeinschaften: Von Geislingen an der Steige auf die Oberböhringer Straße nach rechts in Serpentinen den Berg rauf. Auf der Hochfläche vor dem Ortseingang Oberböhringen gibt es einen Parkplatz. Oder A8, Ausfahrt Mühlhausen Richtung Bad Überkingen. In Hausen/Fils links abbiegen auf die K1438 und nach ca. 2 km rechts in Serpentinen nach Oberböhringen. In diesem Fall durch den Ort durchfahren. Treffen am Parkplatz um 11.00 Uhr. Anmeldungen bitte direkt bei Helmut unter Tel. 0711-386355.


So. 02.07.
Grillen in der Schlucht und ein verlassenes Dorf

Eine Tour mit viel Abwechslung: Erst die kühle, romantische Felsenschlucht, die Quellweiher der Erms, dann ein Grillplatz für unsere mitgebrachten Würstchen, anschließend geht es hoch zum Hofgut Uhenfels  mit beeindruckenden Ausblicken und Weidekoppeln mit prachtvollen Weidebäumen. Nach etwa 6 km sind wir wieder bei unseren Pkws, fahren bis zum Wanderparkplatz Trailfinger Säge und laufen von dort in ca. 30 Minuten zum verlassenen Dorf Gruorn auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz.

Treffpunkt ist um 11.00 Uhr beim großen Parkplatz in Seeburg. Von Bad Urach kommend in der Ortsmitt links abbiegen auf die Gruorner Straße Richtung Hengen, der Parkplatz P40 befindet sich nach ca. 100 m auf der rechten Seite.
 

Freitag, 07.07.
Straßenmusik-Festival
In Herrenberg werden die Gassen der zauberhaften Altstadt zur Bühne für Straßenmusiker mit lateinamerikanischen und spanischen Klängen, Folk, Rock und Pop. Zuvor spazieren wir über den Waldfriedhof und den Herrenberger Schlossberg zur " Glucke vom Gäu" und weiter zum Marktplatz.

Zur Anfahrt benutzen wir VVS-Gruppentickets. Ankunft S1 in Herrenberg um 15.13 Uhr, dann weiter mit dem Bus zum Waldfriedhof.

 
So. 16.07.

Wanderung mit Helmut

Esslingen Kleine Stadtführung, 
Begehung des Weinbergs Esslinger Burg, Wengertstaffel steigen und Buttentragen freiwillig,
Einkehr in der Hendl-Burg am Marktplatz, Schlusseinkehr auf der Esslinger Burg beim "Trödler".

Treffpunkt 11:00h, Bahnhofsvorplatz in Esslingen, Parkhäuser am Bahnhof vorhanden.
Anmeldungen bitte direkt bei Helmut unter Tel. 0711-386355.


So. 23.07.

Wanderung mit Helmut

Nürtingen - Bürgerseen - Kräuterbühl.
Treffpunkt 11:00h großer Parkplatz beim Hundesportverein im Tiefenbachtal

 

Montag, 24.07.
"Nabada" in Ulm

Ein Karnevalsumzug wie in Köln, nur eben nicht auf der Straße, sondern auf dem Wasser. Am Ulmer Schwörmontag fahren Hunderte von selbst gebastelten Motto-Booten, Floßen und Schlauchbooten die Donau hinunter. Die Politik wird kräftig auf die Schippe genommen, dazu geben die Musiker einigermaßen schrille Töne  auf den schwankenden Booten von sich und werden immer mal wieder von der Konkurrenz naßgespritzt. 

Abfahrt ab Stuttgart-Hbf. ist um 12.31 Uhr mit RB 19237 auf Gleis 14, Zustieg Plochingen um 12.49 Uhr, Göppingen um 13.06 Uhr. Wir benutzen Baden-Württemberg-Gruppentickets.


So. 30.07.
Die Monbachschlucht

Bemooste Felsblöcke, zerklüftete Felswände sowie übereinander gestürzte Baumstämme und eine urwüchsige Pflanzenwelt verleihen der Monbachtalschlucht ihren einzigartigen Charakter. Für unsere Wanderung (7,5 km, 220 HM) sind feste Schuhe erforderlich. Empfehlenswert sind auch Wanderstöcke wegen des steinigen und wurzeligen Weges. Einkehrmöglichkeit erst am Ende der Wanderung in Bad Liebenzell.

Abfahrt ab Stuttgart-Hbf. um 09.00 Uhr mit IRE 4902, voraussichtlich Gleis 6, nach Pforzheim und dann weiter nach Bad Liebenzell. Wir benutzen Metropol-Gruppenticket.
 

Samstag 05.08.
"In 80 Tagen um die Welt"

London Ende des 19. Jahrhunderts: Der reiche englische Gentleman Phileas Fogg wettet mit seinen Clubmitgliedern, dass er es schafft, in 80 Tagen die Erde zu umrunden. Mit seinem Diener Passepartout begibt er sich sofort auf die Reise. Zur gleichen Zeit werden der Bank von England 25.000 Pfund gestohlen. Die ganze spannende Geschichte erfahren wir im Naturtheater Grötzingen, Beginn 20.30 Uhr.  

Wir treffen uns um 20.00 am Eingang vom Naturtheater Grötzingen,  Alte Poststraße 18, 72631 Aichtal-Grötzingen.

 
So. 13.08.

Wanderung mit Helmut
Gutenberg / Lenninger-Tal
Geopoint Lauter /Donn , Donntal , Sperberseck, Schlatterhöhe
durch die Klinge abwärts nach Gutenberg

Treffpunkt
10:00h Gutenberg Ortsanfang 1. Parkplatz rechts

Anmeldungen bitte direkt bei Helmut unter Tel. 0711-386355


So. 20.08.
Edle Pferde und die Wiege des Holocaust
Eine Wanderung mit Gegensätzen: Am Gestüt Marbach bewundern wir die berühmten Vollblutaraber, beim Schloss Grafeneck mit seiner schrecklichen Vergangenheit läuft uns ein Schauer über den Rücken. Wir starten unsere ca. 8 km lange Wanderung am Eingang zum Haupt- u. Landgestüt Marbach, Gestütshof 1, 72532 Gomadingen. Parkplätze in der Nähe vorhanden. Einkehr nach der Wanderung.

Wir bilden Pkw-Fahrgemeinschaften und treffen uns dort um 11.00 Uhr.


So. 27.08.
Barfuß übers Stoppelfeld

Der Markgröninger Schäferlauf hat seinen Ursprung im 14. Jahrhundert als Treffen der Schäfer mit dem König und dem dazugehörigen Bartholomäus-Markt. Er wird noch heute in authentischer Form gefeiert: mit Leistungshüten der Schäfer, dem Schäfertanz, Lauf über das Stoppelfeld, einem großen Festumzug und einem Schäfer-. Krämer- und Handwerkermarkt.

Wir fahren mit VVS-Gruppentickets mit der S5 um 10.28 Uhr ab Stuttgart-Hbf. Richtung Bietigheim.

 

 

 

Für die einzelnen Aktivitäten ist eine Anmeldung erforderlich
sofern nicht anders angegeben bitte
bis spätestens 2 Tage vorher bei:

Karin Wilpert, Kleeweg 1
72622 Nürtingen

Tel. 07022-569756, Fax 07022-407200
oder per e-mail: kw@reisen-fuer-singles.de

an Veranstaltungstagen Handy-Nr. 
0151-55661190

 

 

Copyright ©2007-2017 Reiseservice Karin Wilpert